22. Mai 2016

Mobile App Tracking

Ein maßgeschneidertes App Tracking Konzept und die Auswahl des richtigen technischen Anbieters ist die notwendige Grundlage für jegliche App Marketing Maßnahmen. Nur so hat man die volle Kontrolle über die Performance von Werbekampagnen und sammelt alle nötigen KPIs, um überhaupt erst relevantes Marketing betreiben zu können. Für den sinnvollen Zugriff auf das Werbe-Inventar namhafter Anbieter wie Google AdWords, Facebook oder Twitter ist die Einrichtung eines App Trackings unabdingbar. Aus dem eigentlichen App Tracking Tool können dann tiefgreifende Reports zum Verhalten der User in Ihrer App sowie der Performance Ihrer Werbekampagnen generiert bzw. visualisiert werden.

Messbarmachung von User Verhalten in Ihrer App

Moderne Mobile App Tracking Anbieter bilden den gesamten Conversion-Funnel vom Klick (oder View) auf das Werbemittel über den eigentlichen Install bis hin zu allen darauf folgenden Events in der App (User-Verhalten) und dem letztendlichen Conversion-Event (z.B. dem Purchase) ab. Ohne die  Messbarmachung des gesamten Conversion-Funnels, können keinerlei Aussagen und Entscheidungen basierend auf dem ROI (wieviel kostet mich die Akquise eines Users vs. wieviel Umsatz generiert er anschließend) getroffen werden. Außerdem gewährleisten die Tracking-Provider, mithilfe von komplexen Fingerprinting Methoden, erst die korrekte At­tri­bu­ie­rung des Users zu dem jeweiligen Werbemittel über das er generiert wurde (da zumindest der App Store im Hinblick auf die Install-Quelle, weiterhin eine Black Box ist).

App Tracking steht in vielfacher Hinsicht in Zusammenhang mit den anderen technischen Bestandteilen einer App. So zum Beispiel Deeplinks, die man in der App definiert und dann mit dem richtigen Setup als Teil eines Tracking-Links wieder verwenden kann um den User nach Klick auf einen Marketing-Banner, direkt zum richtigen View in der App zu leiten. Außerdem ist es für alle Insights, die man aus dem App Analytics Tool generieren möchte unabdingbar, auch die Verbindung zum Campaign Tracking herzustellen und so auch die Quelle des Users (also des Installs) zu betrachten. Beim Setup eines MCRM-Anbieters kann zum Beispiel die Quelle des App-Installs vom Tracking-Tool weitergegeben werden und man kann diese Information nutzen, um gezielte Kundenansprache für User aus einer bestimmten Quelle (= Install-Kampagne) zu betreiben.

Die Wahl des richtigen Tracking Anbieters

PHE63L27S6Für das App Tracking gibt es derzeit 4 große Anbieter:

Jeder dieser Anbieter hat spezifische Stärken und Schwächen (Features, Innovationen, Technologie, Pricing,…). Damit bietet sich natürlich für all die unterschiedlichen Use Cases (= Apps) nicht gleichermaßen jeder Provider an. Schlussendlich spielt dann auch noch der eigentliche Anwendungsfall bzw. die Marketing-Strategie eine große Rolle bei der Auswahl des Providers (Fokus auf Paid Social, In-App-Advertising, Mobile Web,…).

Wir helfen Ihnen hier nicht nur bei den Grundlagen (Auswahl eines der zahlreichen Tracking-Provider anhand Ihrer individuellen Anforderungen, Unterstützung bei den Vertragsverhandlungen, Integration des SDK,…) sondern erstellen ein umfassendes und maßgeschneidertes Tracking-Konzept, mit dem Sie alle für Ihr Business relevanten Metriken in den Apps tracken und analysieren können.