9. April 2019

UI & UX App-Design

Steve Jobs sagte einmal “Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.” Apps sind ein Werkzeug und sollen User zu einem Ziel führen – weniger ist hier manchmal mehr. Der erste Eindruck zählt und fehlt der Bezug zum mobilen Nutzungskontext, schnellt die Absprungrate der User in die Höhe.

Damit der Funke schon beim Erstkontakt überspringt, gibt es wesentliche Punkte einer guten mobilen User Experience (UX), die wir zusammen mit App-Publishern optimieren können. Dabei achten wir darauf, dass das User Interface (UI) Design Ihrer App nicht nur optisch ein Leckerbissen ist, sondern auch in der Nutzerfreundlichkeit besticht. Und das natürlich immer angepasst an die jeweiligen OS-Guidelines von Google und Apple.

UX Research: Verstehen, analysieren und definieren

Für den Erfolg Ihrer App ist ein klares Vorgehen, strategische Entscheidungen und eine detaillierte Planung erfolgsgebend. Wer seine Nutzer kennt, kann auf ihre Bedürfnisse eingehen. Ziel in dieser Phase ist es, zu ergründen wie Ihre realen Nutzer ticken und zu verstehen wie der Nutzungskontext aussieht. Immer mit Ihrem Business Model im Hinterkopf, das mit den Nutzerbedürfnissen vereint werden muss. Mit verschiedenen Methoden wie der Zielgruppenanalyse, User Research und den Customer Journeys können wir die bestehende Nutzung und Touch-Points Ihrer mobilen App skizzieren.

Von der Idee zum nutzerzentrierten UX Konzept

Auf Basis der strategischen Vorgaben konkretisieren wir die weitere UX Gestaltung. Alle Überlegungen aus der Research-Phase werden jetzt in das Grobkonzept eingearbeitet. Dabei stellen wir uns die Frage, ob die Anwendung Ihren Nutzern das ermöglicht, was sie dachten mit der Anwendung auch tun zu können.

Ziel in dieser Phase ist es zu einer nutzerfreundlichen Informationsarchitektur zu gelangen. Im Fokus stehen hier User Flows & Screenabfolgen. Wie viele Screens hat die App eigentlich und wie folgen sie aufeinander ab? Im Fokus steht für uns die optimale Nutzerführung – natürlich passend zum Business Model Ihrer App.

Entscheidungen basierend auf der UX Strategie treffen

Bevor es an das User Interface Design geht, stellen wir ein UX Prototyping voran. Hier geht es um die frühe Visualisierung und iterative Optimierung einer Benutzeroberfläche. Hier verarbeiten wir das Konzept in einen Bauplan Ihrer App. Mit einem klickbaren Prototyp lassen sich somit mögliche Korrekturen finden, bevor Fehlentwicklungen entstehen.

User Interface Design

Jetzt geht es ans Eingemachte: Das finale UI Konzept, das in ein durchdachtes UI Design gegossen wird. Dies können dokumentierte Wireframes oder auch ein komplett ausgestalteter interaktiver Prototyp sein. Unser Anspruch an Ihre App ist ein attraktives und funktionales Layout. Natürlich unter Berücksichtigung Ihrer individuellen CI-Richtlinien und Design-Vorgaben. Für eine intuitive Handhabung, optimale Usability und bestmögliche User Experience achten wir dabei auf Eigenschaften und Charakteristika Ihrer Nutzergruppen.

UX-Design Support anfordern

Beraten. Umsetzen. Ohne Buzzword Bingo